Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten?

Erfahren sie mehr
  • News

Wieder mit dabei auf der FAE 2020

An diesem 1ten Juli-Wochenende ist es wieder so weit: Die Foire Agricole in Ettelbrück findet trotz Corona-Pandemie am 3. und 4. Juli mit einer Vielzahl an Ausstellern statt, dieses Mal in digitaler Form.

Das ist ein Novum. Diese Ausgabe der Messe wird aus einer Reihe von Multimedia-Aktivitäten bestehen, deren zentraler Teil eine virtuelle Ausstellung aller Aussteller auf der Website sein wird. Darüber hinaus werden die Organisatoren gemeinsam mit den Partnern der Messe über eine Vielzahl von Medien (Webseite, soziale Medien, Radio, Fernsehen, Printmedien) über den luxemburgischen Agrarsektor kommunizieren. Es werden Live-Übertragungen von Berichten, Videos und Interviews auf der Website und in den sozialen Medien verfügbar sein. Wie in den anderen Jahren wird ein Schwerpunkt auf der Bereitstellung von Informationen für Schüler und Kinder liegen. Alle digitalen Strukturen bleiben auch nach der diesjährigen Veranstaltung online und können in den kommenden Jahren genutzt werden. (Quelle: www.fae.lu)

Natürlich sind auch die BIOG-Genossenschaft und die BIOG-Molkerei wieder dabei, um ihre Aktivitäten und Produkte vorzustellen. Die noch junge BIOG-Molkerei und die BIOG-Hof-Käsereien, welche die frische Bio-Milch zu hochwertigem Käse verarbeiten, sind wichtige Akteure im Bio-Milch-Sektor in Luxemburg. Und die BIOG-Genossenschaft selbst sammelt, lagert, verpackt und vermarktet Getreide und Gemüse in Kooperation mit dem Großhändler BIOGROS.

Über die Website www.fae.lu können sie an dem Event teilnehmen und unsere Betriebe online aufsuchen, um mehr über die biologische Agrarwirtschaft und Vermarktung kennenzulernen. Wir freuen uns auf ihren virtuellen Besuch unserer Betriebe.